Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Graf Soden Schüler besuchen Sarajevo

Eine Woche verbrachten die Schüler der Gemeinschaftsschule Graf Soden in der Häfler Partnerstadt Sarajevo in Bosnien-Herzegowina. Unter dem Motto „Alte Handwerke-seltene Berufe“ beschäftigten sich die Häfler Schüler mit ihren bosnischen Partnern der Schule Musa Cazim Catic mit alter Handwerkskunst Bosniens. Der von Konrektor Kai Nopper, Realschullehrer Werner Dietsche und den bosnischen Kolleginnen Belma Smailagic und Samira Numic-Okanovic organisierte Austausch war der Gegenbesuch der deutschen Schüler in Bosnien.

Weitere Fotos

Weiterlesen...

Schüler segeln, boarden und surfen auf der Interboot

Gemeinsam mit Herr Loy und Frau Bestler hatten Schüler die Möglichkeit kostenlos auf der Interboot auf der "Stehenden Welle" zu surfen. Natürlich stand auch eine Messerundgang auf dem Programm. Dort konnten unter anderem Boote bewundert werden. Außerdem bestand die Möglichkeit mit dem Wakeboard zu surfen oder zu segeln. 
Der Schüler Maxi Sedlmeier hat einige Impressionen in einem Video zusammengeschnitten.

 
 

Neue Schulbuslinie von Fischbach an die Gemeinschaftsschule Graf Soden

Sehr geehrte Familien,

ab 12.09.2016 wurde eine neue Schulbuslinie von Sparbruck über Schnetzenhausen und  Fischbach an die Gemeinschaftsschule Graf Soden eingerichtet: Sie startet morgens um 7:08 Uhr in Sparbruck und geht über Fischbach und Stadtbahnhof an unsere Schule. Ihr Kind muss nicht umsteigen und kann durchgängig im Bus sitzen bleiben.

Die Rückfahrten sind, entsprechend dem Stundenplan der Gemeinschaftsschule, mittwochs und freitags um 13:50 Uhr ab Schule und montags, dienstags, donnerstags  um 16:10 Uhr ab Schule. Sie führen sogar auf direktem Weg über Sparbruck nach Fischbach.

Die genauen Fahrzeiten und Haltestellen können Sie hier downloaden.

Die Fahrkarten können bei uns beantragt werden. Sie gelten auch auf allen anderen Linien und beinhalten die „Freizeitregelung“ (= An Schultagen und beweglichen Ferientagen ist diese Fahrkarte ab 13.30 Uhr, sowie ganztägig an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den offiziellen Schulferien des Landes Baden-Württemberg im gesamten Verbundgebiet in Bus und Bahn gültig (auch von Freitag vor Rosenmontag bis Freitag nach Rosenmontag). Ausgeschlossen ist die Nutzung der Züge des DB Fernverkehrs (IC/EC).)

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Schulsekretariat