Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Elternbrief Juli 2014

Liebe Eltern, liebe Schüler,

das Schuljahr 2013/14 neigt sich dem Ende zu und die wohlverdienten Sommerferien für Schüler und Lehrer stehen vor der Tür. Es war ein aufregendes, ereignisreiches und schönes Schuljahr für die Schulgemeinschaft u.a. mit unserer lang ersehnten Eröffnung des Neubaus mit dem dazugehörigen Fest dazu und auch der Altbau wurde ansehnlich und solide renoviert. Glücklicherweise haben wir jetzt eine solide und ansehnliche Lehrerversorgung. Ein Dank dem Staatlichen Schulamt dafür.

Das kommende Schuljahr steht ganz im Zeichen der Weiterentwicklung des Schulkonzepts im Sinne „Schule als Zuhause“ und der damit verbundenen Weiterentwicklung der Ganztagesschule für alle Schüler und des schrittweisen Aufbaus der Gemeinschaftsschule aus der Klasse 5 heraus. Aus diesem Stundenpool heraus steht im nächsten Schuljahr auch ein großes vielfältiges AG-Angebot am Mittwochnachmittag für alle Schüler zur Verfügung, aus dem ihr, liebe Schüler, aus Herzenslust auswählen könnt. Von Sport über Sprachen, von Technik bis Theater ist alles geboten.

Das dazugehörige AG-Angebot kann man hier downloaden

Entwicklung der Schülerzahlen:

Im neuen Schuljahr 14 /15 werden an der GSR

537 SchülerInnen, die in 21 Klassen von 43 Lehrkräften unterrichtet,

8 Jugendbegleitern und 4 FSL´lern betreut werden.

Personelle Veränderungen:

Frau Gimple verlässt die Schule und wechselt an eine Schule, die näher an ihrem Heimatort liegt. Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Engagement, dass sie unseren Kindern entgegengebracht hat und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft und ihre neue Herausforderung.

Neu an unserer Schule werden sein::

Fr. Kaiser (E, F, Bk mit Gymnasialbefähigung)

Hr. Andrä (D, NWA, ITG)

Schulplaner: Unser Schulplaner hat sich bewährt und ist fester Bestandteil in unserem Schulleben geworden. Er soll Ihrem Kind den Schulalltag erleichtern und Transparenz auch für Sie, liebe Eltern, schaffen. Neben dem Stundenplan müssen Hausaufgaben und Noten eingetragen werden. Außerdem dient der Schulplaner der Kommunikation mit dem Elternhaus. Sie sollen ab sofort ausschließlich Entschuldigungen, ärztliche Atteste und Mitteilungen von der Schule an Sie und von Ihnen an die Schule über den Schulplaner austauschen. Somit entfallen die vielen „Zettel“, die bisher dafür verwendet wurden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind dieses wichtige Werkzeug immer aktuell hält und immer in der Schule mit sich führt. Denken Sie bitte wie gewohnt an Ihre wöchentliche Unterschrift auf jeder Wochenseite unten für uns als Rückmeldung.

Der Bestellzettel für die benötigten Materialzettel für die Lernmittel Ihres Kindes (z.B. Worbook, Schulplaner, Deutscharbeitsheft,…), die verbraucht werden, haben Ihre Kinder vom Klassenlehrer erhalten. Bitte geben Sie Ihrem Kind nach den Ferien den ausgefüllten Zettel mit dem passenden Geldbetrag mit zum Klassenlehrer.

Schließfächer: Im Rahmen der Eröffnung des Neubaus wurden im ganzen Schulhaus, wie an allen Häfler Schulen, neue und moderne Schließfächer installiert. Diese werden von einer externen Firma aufgestellt und Instand gehalten. Die Schließfächer kosten pro Monat 1,90€ und werden mit einem Zahlenschloss versehen. So gibt es keine Probleme mehr mit verschwundenen oder verlorenen Schlüsseln, Handys oder sonstigen Wertgegenständen.

Bitte denken Sie in den Ferien rechtzeitig daran, den Mensamax-Chip Ihres Kindes aufzuladen, damit Ihr Kind gleich geregelt Essen kann.

Wir freuen uns mit Ihnen und unseren Kindern einen weiteren Schritt auf dem Weg „Schule als Zuhause“ zu gehen. Denn nur, wenn man sich in der Schule wohlfühlt, ist Lernen und Lehren möglich. Dazu gehört insbesondere auch das schulische Klima zwischen Eltern, Lehrern, Jugendbegleitern und Schülern. Sehr viele Aktivitäten, inhaltliche Veränderungen und die Entwicklung konnten nur mit Ihrer Mithilfe gelingen. Für dieses Engagement und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit möchten wir uns bei Ihnen allen und besonders bei den Elternvertretern im Namen des gesamten Kollegiums bedanken. Ein ganz besonders herzliches Dankeschön möchte ich der Elternbeiratsvorsitzendenteam Frau Kersting und Frau Magnus aussprechen.

Zusammen mit dem Kollegium wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame, sonnige und schöne Ferien und für das neue Schuljahr eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit auf unserem gemeinsamen Weg „Schule als Zuhause“ im Sinne unserer Kinder und Jugendlichen. Das neue Schuljahr startet für alle Schüler am 15. September um 8.00 Uhr im Zimmer des Klassenlehrers.

Mit freundlichen Grüßen Ihre und eure

Iris Engelmann, Schulleiterin

 

Bereits bekannt Termine für das neue Schuljahr:

-       Schulstart: 15.September 8.00 Uhr

-       In der ersten Schulwoche findet für alle Klassen kein Nachmittagsunterricht statt!! Sollten Sie für Ihr Kind am Di. und Do. eine Betreuung benötigen, melden Sie dies bitte schriftlich am 1.Schultag beim Klassenlehrer.

-       Elternabend mit Schülern Klasse 10: Prüfungsinformation 22.09. 19.00 Uhr Mensa anschließend Infos zur Studienfahrt im Klassenverband

-       DVA Deutsch Kl.7 + 9 : 30. September

-       DVA Englisch Kl.9 : 02.Oktober bis 9.30 Uhr

-       Sporttag für alle Klassen: 02. Oktober ab 10.30 – 16.00 Uhr

-       DVA Mathematik Kl.7 + 9 : 08. Oktober

-       Berlin Studienfahrt 10a / 10b / 10c/ Paris Studienfahrt 10d: 06.10. – 10.10.

-       Compassion Kl. 9a: 13.10. – 17.10.

-       Compassion Kl. 9b: 20.10. – 24.10.

-       Gewaltprävention Klasse 8: 21.10. – 23.10.

-       Klasse 10: Abgabe des FÜK-Themas mit Gruppenanmeldung  23.10.

-       Herbstferien: 25.10. – 01.11.