Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Hip Hip Hurray - Holland is okayyyyy!!!

LOGBUCH Sonntag, 8. Mai 2016:

 

Am Sonntagmorgen trafen sich alle 73 Schüler der achten Klassen mit ihren 6 Lehrern am Bodenseecenter, wo wir mit dem Bus die Fahrt nach Holland um 8:45 Uhr antraten. Bevor wir überhaupt losfahren konnten, mussten zunächst alle Lebensmittel für eine Woche Hardcore-Segeln verstaut werden. Der Platz war ganz schön knapp mit all den Beauty-Koffern der Mädchen, dem Angelzubehör unserer Naturbuschen, den überdimensionalen Schlafsäcken und ALDI Tüten mancher Mitschüler.

Die Fahrt war aufregend und kurzweilig. Wir haben innerhalb kürzester Zeit den Bus in einen stinkenden „Pumakäfig“ verwandelt, die Stimmung der Jungs mit Justin-Bieber-Filmen gedrückt und den Lehrern die entspannte Zeit mit gefüllten Spucktüten erheitert. Etwas müde kamen wir dann endlich um ca. 21 Uhr am Hafen in Monickendam an. Mit letzter Kraft brachte unsere Klasse das Gepäck und unser Essen an Bord der „Chatereaoux“, das kleinste Schiffe der sieben Weltmeere!      Wir verteilten uns auf unsere 2er und 4er Kajüten, räumten unsere Sachen in die nichtvorhandenen Schränke, aßen noch eine Kleinigkeit und gingen endlich schlafen.


Weiterlesen...

Hiphop-Unterricht

Die Sportklasse 8c hat in ihrem regulären Tanzunterricht, der in der Stufe 8 über ein halbes Jahr Pflicht ist, das Thema Hiphop. 
Heute hatte die Klasse das Glück zwei Schulstunden bei Karen Raschemann von Karen's Dancestudio Hiphopunterricht zu genießen. Nachdem eine einfache Choreo gelernt wurde, tanzten Jungs und Mädchen abwechselnd "im Battle" sich gegenseitig vor. Sie sind jetzt bestens gerüstet ihre eigene Hiphopchoreo zu erstellen. Danke Karen!!!
 
 

Hautnah am Bienenvolk

Die Klasse 6c behandelt derzeit im NWA-Unterricht das Thema Insekten, speziell jedoch, stellvertretend für alle Insekten, die Honigbiene. 

Hautnah am eigenen Bienenvolk der GGS, im Lernbiotop des Grünen Klassenzimmers, konnten die Schüler ihr bisheriges Wissen anwenden und vertiefen. 

 

Zu allen Fotos

Vernissage lockt mehr als 270 Besucher

Die diesjährigen zehnten Klassen der Graf Soden sowie Schüler der Klasse 9 präsentierten am 26. April 2016 über hundert ihrer Werke in den Räumen der Sparkasse Bodensee. 

Mehr als 270 Gäste nutzen bereits am Eröffnungstag die Gelegenheit, die entstanden Kunstwerke zu betrachten.

Wer die Gelegenheit bislang verpasst hat, zu bestaunen sind diese noch bis 11. Mai 2016. 

Fotos