Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Schulsanitäter

SchülerInnen der Klassestufe 8 und 9 haben die Möglichkeit sich zur Schulsanitäter-AG anzumelden. Die AG findet einmal in der Woche statt. Hier werden die SchülerInnen in Erster Hilfe ausgebildet. Desweiteren werden die Erste Hilfe-Materialien in den Fachräumen kontrolliert und aufgefüllt und die Gruppe bespricht ihre „Einsätze“.

Zusätzlich machen alle SchülerInnen eine 16-stündige Ausbildung in Erste Hilfe-Maßnahmen beim Deutschen Roten Kreuz. Falls sich ein Kind oder eine Lehrerkraft verletzt, so wird dies im Sekretariat gemeldet. Die Schulsanitäter werden über ein Handy alarmiert und kommen, um dem Verletzten zu helfen.

Die Schulsanitäter haben einen eigenen Raum, in dem Erste Hilfe-Material, eine Liege, ein Rollstuhl und Krücken vorhanden sind. Hier befindet sich auch das Sanitätsbuch, in dem jeder „Einsatz“ dokumentiert wird.