Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Schulbeginn

Liebe Schüler und Eltern, liebe Kollegen, liebe Schulgemeinschaft Graf Soden,

ich hoffe Sie und Ihre Familie hatten schöne Sommertage. Am kommenden Montag 14.September startet für die Klassen 6-11 das Schuljahr 20-21 um 8.00 - 11.20 Uhr im Klassenraum des Klassenlehrers (Raumlisten hängen im Eingangsbereich nach Klassen sortiert aus).
In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt.

ERINNERUNG: Die unterschriebene Gesundheitserklärung MUSS am ersten Schultag beim Klassenlehrer abgegeben werden, sonst ist kein Schulbesuch möglich.
Eltern können hier die Gesundheitserklärung nochmalig herunterladen. Volljährige Schülerinnen und Schüler laden bitte diese Gesundheitserklärung herunter. 

Jeder Schüler kommt pünktlich und geht auf direktem Weg einzeln unter Einhaltung der Verhaltens- und Hygienemaßnahmen in sein Klassenzimmer. Hierzu bitte unbedingt das "Anschreiben Schulbeginn" herunterladen und mit Ihren Kindern besprechen und durchlesen, nur so ist Schule sinnvoll möglich. Auch alle anderen Vereinbarungen zu diesem Schuljahr finden Sie in diesem Schreiben.

Schüler, die im Neubau Unterricht haben, verwenden den Eingang links der Mensa, alle anderen den Haupteingang.

Im Klassenzimmer kann dann auch einzeln nochmals ein intensives Händewaschen stattfinden. Hierzu steht in jedem Raum ausreichend Seife und Handtücher zur Verfügung.
Im Eingangsbereich befinden sich Desinfektionsspender. Jeder Schüler sollte frühestens 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn an der Schule sein und sich direkt ins Klassenzimmer begeben.

Die Lehrkraft ist 15 min vor Unterrichtsbeginn im Klassenzimmer anwesend. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem kompletten Schulgelände beim Ankommen, in den Pausen und auf den Fluren, beim Toilettengang verpflichtend. Der Mund-Nasen-Schutz muss selbst mitgebracht werden. Das Risiko, eine andere Person durch Husten, Niesen oder Sprechen anzustecken, kann dadurch verringert werden (Fremdschutz).

Bei Krankheitszeichen z. B. trockener Husten, Fieber, Verlust des Geschmacks- und/oder Geruchssinnes, in jedem Fall zu Hause bleiben und ggf. medizinische Beratung/Behandlung in Anspruch nehmen.

Krankmeldung: wie gewohnt morgens bis spätestens 8.00 Uhr über DiLer (oder: Anrufbeantworter - Tel: 07541 – 37480)
Im Falle einer COVID-19-Erkrankung oder im Verdachtsfall umgehend das Sekretariat informieren. In einer Phase, die wir alle noch nie erlebt haben, müssen wir unser Augenmerk darauf richten, wie unsere Maßnahmen funktionieren, wie es den Kindern geht und wie wir alle Schülerinnen und Schülern optimal begleiten können.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern die Vereinbarung zu Hygiene und Verhalten für das Schuljahr 2020/21, damit ein sinnvoller Schulstart möglich ist.

Ganz herzliche Grüße – bleibt / bleiben Sie gesund!

 


Wir freuen uns auf euch, wir schaffen das gemeinsam!

Iris Engelmann