Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Graf Soden-Schüler erhalten Französisch-Diplome

17 Schüler der Häfler Gemeinschaftsschule Graf-Soden haben das französische Sprachdiplom „Diplôme d’Etudes en langue française“ (DELF) des französischen Bildungsministeriums erhalten. Das DELF-Diplom bescheinigt den Schülern, dass sie in der Lage sind, mit französischen Muttersprachlern erfolgreich zu kommunizieren. Die Schüler bereiteten sich mit ihrer Französischlehrerin Nathalie Breitenstein in einer AG ein halbes Jahr auf die Prüfung vor. Sie und Schulleiterin Iris Engelmann zeichneten am Mittwoch die Schüler aus. Auf Niveau A1 können die Schüler Gespräche in französischer Sprache führen und einfachere Texte verfassen. Die Diplome A2 und B1 bescheinigen fortgeschrittene Leistungen. Diplome erhalten haben: Karina Amoraritei, Madeleine Fischer, Fabian Ganter, Aiyana Graf, Jamie Guttenberger, Justin Jambrec, Hasnat Sheikh, Rosy Gallitiello, Maximilian Huber, Bahar Kurt. Ermira Memishi, Bich-Thi Nguyen Thanh, Anastasija Schischkin, Sumeya Wahl, Kathleen Anselm, Alina Larin und Alissa Bell.

 

Text: Schwäbische Zeitung: ehk, http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Graf-Soden-Schueler-erhalten-Franzoesisch-Diplome-_arid,10809542_toid,310.html

Foto: Heinz Esser