Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Den Phänomenen auf der Spur

Die Klassen 7a und 7b besuchten am 18. Mai 2017 mit ihren Lehrern: Frau Berger, Frau Eberhardt, Frau Dahlenburg und Herr Andrä das Technorama in Winterthur. Im Swiss Science Center "Technorama" konnten die Schüler an über 500 Experimentierstationen reale Phänomene der Natur selbst im Experiment kennenlernen. Außerdem machten die beiden Klassen einen Workshop im Labor. Hier wurde mit flüssigem Stickstoff und Trockeneis experimentiert. Ein weiteres Highlight war das selbstgemachte Eis mit flüssigem Stickstoff. Dies war besonders lecker! 

Zu den Fotos